Der Hildesheimer Dom

Der Hildesheimer Dom St. Mariä Himmelfahrt ist eine der ältesten Bischofskirchen Deutschlands. Baugeschichtlich geht er bis in das 11. Jahrhundert zurück, seine Ursprungsgeschichte reicht sogar bis in das Jahr 815.

1985 wurden der Hildesheimer Dom und der Domschatz zusammen mit St. Michaelis in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen.

Von Januar 2010 bis August 2014 wurde der Dom komplett entkernt und innen von Grund auf erneuert und umgestaltet.

360°-Rundgang

360° Panorama des Hildesheimer Doms.

Gottesdienste

Die Irmensäule vor dem Heziloleuchter.

Domführungen

Des Domfoyer in Hildesheim.

Domshop

Andenken an den Hildesheimer Dom sind im Domshop erhältlich.